Erinnerungen an den Urlaub

Antworten
Antony
Beiträge: 12
Registriert: 30 Jun 2021 15:15

Erinnerungen an den Urlaub

Beitrag von Antony » 29 Jul 2021 09:47

Guten Morgen zusammen,

unser Urlaub fällt wohl wieder ins Wasser, weil das angedachte Urlaubsziel nun Hochrisikogebiet ist.
Auf eine Quarantäne am Ende waren wir zeitlich nicht eingestellt, also bleiben wir wohl daheim.
Schade, denn so bleiben uns wieder nur die Urlaubserinnerungen aus dem Jahr 2019.
Ich überlege, ob ich als Trost wenigstens diese Erinnerung nochmal aufleben lassen kann.
Aber ein Fotoalbum ist vielleicht etwas bieder. Was fällt euch noch ein?

HG

Puffin
Beiträge: 14
Registriert: 30 Jun 2021 15:17

Re: Erinnerungen an den Urlaub

Beitrag von Puffin » 29 Jul 2021 13:14

Hallo Antony,

das ist sehr bedauerlich, aber nächstes Jahr klappt es bestimmt. Könnt ihr nicht innerhalb Deutschlands ein alternatives Urlaubsziel aussuchen?
2019 war wohl für alle ein ereignisreiches Jahr, im Vergleich zu dem, was danach so folgte.
Aber wo du es so erwähnst. fällt mir ein, dass Freunde mir schon mal eine ungewöhnliche Urlaubserinnerung mitgebracht haben: Kühlschrankmagnete.
Das war eine recht witzige Idee, weil sie damals für alle Freunde und Bekannte diese Fotomagnete in Auftrag gegeben haben:
https://www.button-king.de/fotomagneten ... -bedrucken
Später habe ich genau solche als Gimmick für die Hochzeitseinladungen produzieren lassen.
Vielleicht ist das genau das richtige, um euren schönen Urlaub auf ewig im Blick zu haben?
Und sowas kann man halt immer gut verschenken, wenn ihr als Familie alle darauf zu sehen seid.

Grüße

Taylor
Beiträge: 1
Registriert: 18 Jun 2021 12:12

Re: Erinnerungen an den Urlaub

Beitrag von Taylor » 08 Sep 2021 16:44

Hallo zusammen,

man kann doch inzwischen auch in Deutschland wieder problemlos Urlaub machen. Wir waren jetzt für 10 Tage zelten in Ostfriesland. Der Zeltplatz war seit Anfang Juni geöffnet und mit Impfnachweis, bzw. negativem Testnachweis war es überhaupt kein Problem. Wir waren auch sonst bestens vorbereitet, ich hatte mir kurz vorher noch einen neuen Schlafsack geholt, den Carinthia Schlafsack bei Militarybasics.de - damit war ich praktisch für alles gerüstet. Die echten Naturburschen, so wie ich einer bin, brauchen sowieso nur einen Schlafsack und ein Messer zum Überleben in der Wildnis ;) Aber Spaß beiseite, wir hatten super Wetter, war in wundervoller Urlaub, ohne Quarantäne, ohne Schwierigkeiten. Wenn man ins Ausland fährt, kann man sich natürlich nicht sicher sein, ob das Land am nächsten Tag zum Risikogebiet erklärt wird. Beim Zelten in Deutschland ist man da relativ auf der sicheren Seite.

Mit den Fotomagneten ist doch eine gute Idee, oder?

Wünsche euch in jedem Fall noch einen schönen Urlaub!

VegasBaby
Beiträge: 13
Registriert: 07 Jul 2021 16:22

Re: Erinnerungen an den Urlaub

Beitrag von VegasBaby » 16 Feb 2022 15:58

Puh diese Enttäuschung versteh ich gut! So ging es mir ganz am Anfang der Pandemie 2020! Ich hab dann aber recht schnell umdisponiert und bin zu ganz coolen Lösungen gekommen. Vielleicht hilft das ja auch hier dem ein oder anderen weiter. Also eine halbwegs sichere Bank sind Urlaube in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Ich hab früher oft überlegt ein Wohnmobil zu mieten in Stuttgart und es jetzt schon mehrfach mit Freunden gemacht. Das waren unvergessliche Trips mit gutem Wetter und viel Spaß, die auch trotz Widrigkeiten alle stattfinden konnten. Schaut mal hier vorbei, da hab ich den Wagen gemietet.

Simsalabim
Beiträge: 2
Registriert: 11 Apr 2022 10:08

Re: Erinnerungen an den Urlaub

Beitrag von Simsalabim » 13 Apr 2022 14:48

Hi :)
Ich erinnere mich auch noch gut an das Theater mit dem dauernden Umbuchen und Absagen von Urlauben in den letzten 2 Jahren! Besonders mit 2 schulpflichtigen Kindern ist Planungssicherheit echt wichtig. Aus dem Grund sind wir letztes Jahr nach Italien gefahren und haben auf Sardinien ein Ferienhaus gemietet. Das hat uns so gut gefallen, dass wir das direkt für dieses Jahr wieder gebucht haben. Ein Ferienhaus hat auch den Vorteil, dass man sich im Zweifelsfall isolieren kann. Vielleicht ist das ja auch eine Option für euch in diesem Jahr!

salem
Beiträge: 1
Registriert: 11 Apr 2022 10:12

Re: Erinnerungen an den Urlaub

Beitrag von salem » 18 Mai 2022 16:27

Hallo zusammen,
Ich bin ja auch immer für den klassischen Familienurlaub in Italien und hatte daher auch am Anfang der Pandemie so meine Probleme mich damit abzufinden, dass der geliebte Urlaub ins Wasser fiel. Damals hatten wir Glück und haben unser Geld tatsächlich zurück bekommen. Wir haben dann "italienische Wochen" bei uns zuhause gemacht, leckeres Essen gekocht und viel Wein und Grappa getrunken. Das hat überraschend gut funktioniert. Trotzdem sind wir jetzt natürlich auch froh wieder ganz normal Urlaub machen zu können.

Antworten

Zurück zu „Freizeit & Sport“