Wie kann ich meine Frau in der Schwangerschaft unterstützen?

Antworten
Vice
Beiträge: 3
Registriert: 07 Feb 2022 11:51

Wie kann ich meine Frau in der Schwangerschaft unterstützen?

Beitrag von Vice » 09 Mai 2022 14:20

Hallo zusammen,

meine Frau und ich erwarten unser Wunschkind und so langsam sind wir ganz schön aufgeregt.
Wir sind nun im dritten Monat schwanger und wollen langsam mit ein paar Vorbereitungen beginnen.
Scheinbar gibt es so viel, was man machen kann... Schwangerschaftsgymnastik, Atemübungen usw.
Was davon ist denn wirklich nötig oder praktisch für die Geburt? Es wird unser erstes Kind und ich bin heillos überfragt.
Wie könnte ich als Mann eine gute Stütze sein?

VG

Cheddar
Beiträge: 2
Registriert: 07 Feb 2022 11:55

Re: Wie kann ich meine Frau in der Schwangerschaft unterstützen?

Beitrag von Cheddar » 09 Mai 2022 15:38

Hallo Vice,

selbstverständlich ist die Zeit vor der ersten Geburt sehr aufregend und vielleicht sogar stark überfordernd.
Die meisten Frauen machen deswegen einen Geburtsvorbereitungskurs, bei dem häufig auch die Männer teilnehmen können.
Nur ist das zeitlich nicht immer so leicht zu managen, wenn beide Zeit haben sollen...
Die Hauptsache ist, dass du dir überhaupt Gedanken machst und versuchst deine Frau im Alltag zu entlasten.
Viele alltägliche Tätigkeiten werden ihr von Monat zu Monat schwerer fallen und psychisch kann eine Schwangerschaft auch zermürbend sein.
Da hilft es enorm, wenn der Vater des Kindes viel Geduld, Verständnis und Unterstützung anbietet.
Wenn ihr zusammen einen Kurs zur Geburtsvorbereitung machen wollt, könnt ihr auch einen Geburtsvorbereitungskurs online abschließen.
So müsst ihr gar nicht erst aus dem Haus und könnt euch die Kurszeiten flexibel einteilen.
Meine Cousine hat ihren Kurs online gemacht und ich wünschte, ich hätte vor der Geburt unseres Sohnes von solchen Online Kursen gewusst. :D

Gruß

Antworten

Zurück zu „Gesundheit & Beauty“